Bürgerhaus Blumenthal eingeweiht

Straßenansicht des neuen Bürgerhauses in Blumenthal

Nach 15 Monaten Umbauzeit wird das Bürgerhaus in Blumenthal am 19. August 2011 seiner Bestimmung übergeben. Momentan laufen noch die letzten Arbeiten an den unmittelbaren Außenanlagen. Gebaut wurde mit Landesmitteln aus dem Programm Stadterneuerung.

Die ehemalige Villa eines Sägewerksbesitzers wurde als Wohnhaus für mehrere Familien genutzt, bevor sie mehr als 10 Jahre leer stand. Sie beherbergt jetzt einen Vereinsraum, im Erdgeschoss eine Verkaufsstelle, eine Küche und einen Saal.

Das Gebäude steht unter der Obhut des eigens dafür gegründeten Bürgervereins. Der Betreiber der Verkaufsstelle übernimmt, wenn gewünscht, die Bewirtschaftung des Saales. Es ist beabsichtigt, die Außenanlagen zu erweitern und dem Jugendclub in unmittelbarer Nachbarschaft ein neues Domizil zu geben.


architekadmin

Schreibe einen Kommentar